Großgetriebe müssen härtesten Bedingungen standhalten - in Industrieanlagen, im Rumpf eines Schiffes, bei extremen Temperaturen - und das jahrelang. Da unsere Getriebe einen besonders sorgfältigen Fertigungsprozess durchlaufen, sind sie den höchsten Anforderungen gewachsen. Alles was den Produktionsprozess optimiert, wird eingesetzt. CNC-Bearbeitung beim Horizontal- und Vertikaldrehen, Außenwälzfräsen bis m=36, Innenwälzfräsen bis m=30, Zahnflankenschleifen bis m=34 und Komplettbearbeitung von Gehäusen.   Alle im Getriebebau relevanten Wärmebehandlungs-verfahren werden in unserem Hause durchgeführt. Auf unserem Prüfstand können Getriebe bis zu einer Antriebsleistung von 1,5 MW bei 1500 U/min erprobt werden.
Weiterhin sind wir mit allen erforderlichen Mess- und Prüfeinrichtungen sowie großen 3D-Messmaschinen ausgestattet, welche es uns ermöglichen, alle relevanten internationalen Qualitätsstandards zu erfüllen.
 
  GTD Getriebetechnik Dessau GmbH
Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Dirk Kostmann

Thomas-Müntzer-Straße 42
06842 Dessau-Roßlau
Telefon: +49 (0) 340 83 22 10
Telefax: +49 (0) 340 83 25 85

eMail: contact@gt-dessau.de
Web: www.gt-dessau.de
STICHWÖRTER
• Unternehmen
• Firmenvorstellung
• Produkte
• Getriebe
• Zahnkranz
• Turbostirnrad
• Propellerantriebe
• Standardgetriebe
• Entwicklung
• Service
• Impressum